Back Katalog - Track Details

   
Track Details
 
 
Charlie Mahón   
04:14
Roger Whittaker
Nick Munro
Wolfgang Mürmann
#9 Disc: 1
 
 

Album Details:
 
 
Intercord
Ein Glück, dass es dich gibt 
INT 861.552
1 CD
23
1984
00.00.0000
Germany
07.07.2005
 
 
 
Charlie Mahon,
wir war’n einmal Freunde du und ich,
dann trennten sich die Wege.
Nach langer Zeit bist du zurückgekommen.

Charlie Mahon
und als meine Tür dir offen stand,
nahmst du Besitz von allem.
Fast hättst du mir auch noch
die Frau genommen.
Oh, Charlie. . .

Du und deine Regenbogenwelt,
klar dass sie den Frauen so gefällt.
Immer hast du leichtes Spiel,
nimmst dir was kommt und fragst nicht viel.

Ich war blind und sah erst die Gefahr,
als ich fast schon ein Verlierer war.
Beinah’ hättest du zerstört,
dass was mir lieb war - lieb und wert.
Doch was weißt du denn schon davon,
Charlie Mahon.

Charlie Mahon,
du warst ja ein Windhund immer schon.
Aber wie konnt’ ich ahnen,
dass selbst ein guter Freund dir nichts bedeutet.
Oh, Charlie. . .

Du und deine Regenbogenwelt,
klar dass sie den Frauen so gefällt.
Immer hast du leichtes Spiel,
nimmst dir was kommt und fragst nicht viel.

Paradiesvögel, so wie dich Charlie,
lässt man besser vor der Tür.
Oder schickt sie zum Teufel.

La, la, la, la. . .

. . . beinah’ hättest du zerstört,
dass was mir lieb war - lieb und wert.
Doch was weißt du denn schon davon,
Charlie Mahon.

Oh, ho, ho, Charlie
Oh, Charlie, Charlie, Charlie, Charlie,
oh, ho, ho, ho. . .
 
eingetragen von:
M. Schulz
eingetragen am:
24.02.2006