Chantix Canada Pharmacy Cheap Viagra Pills Buy Vimax Toronto Apcalis Oral Jelly (Generic Cialis) Order Cialis Us How To Order Viagra Singapore

  • Werbung

LETZTE große Tour?

Meinungen zu

Tourneen und Band

LETZTE große Tour?

Beitragvon Katrin » Mi 21. Mär 2007, 22:10

Hallo,
diese Tour ist ja nun leider zu Ende Aber der Hinweis auf dieser Seite, dass es

Rogers Letzte Große Tour sein wird, lässt mich doch irgendwie hoffen, dass es vielleicht nochmal eine Tour geben

wird, die dann KLEINER sein wird??!!

Was glaubt ihr? Oder wisst ihr vielleicht schon etwas?

Es wäre

doch schön, wenn uns noch etwas Zeit bliebe, um Roger live zu erleben, es ist jedes Mal ein unvergessliches Erlebnis

und ich kann mich irgendwie gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass es VORBEI sein soll

Roger

könnte doch in Hamburg, Berlin und Dresden auftreten, dann müssten halt alle etwas weiter fahren, aber es wäre für

Roger weniger stressig und die Chance wäre erhöht, dass er nochmal käme :) Was meint ihr?
Katrin
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 20:37

Werbung

Ticket Auktion auf www.fanSALE.de

Beitragvon Benny » Mi 21. Mär 2007, 22:36

Ich

meine:Lieber eine kleine Tournee als gar keine! Das wäre auch für unseren Roger besser:In dem Alter sollte er schon

etwas kürzer treten und sich etwas schonen...lieber weniger Konzerte und mal wieder ne neue CD :)
Benny
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 18:57

Die letzte (große) Tournee

Beitragvon Maik » Mi 21. Mär 2007, 22:46

Liebe Katrin,

die Betonung liegt auf den Worten (letzte

große
) Tournee. Ich hatte in Rostock die Möglichkeit mit Ian Fieldsland zu sprechen und auch er

meinte "Maybe we go on tour agan. So never

say never."


Ich denke eine Tournee mit mehr als 30 Konzerten wird es

nicht mehr geben. Aber Konzerte, die wirds bestimmt geben. Wie das ganze dann aussieht, dass liegt auch daran, wie

Roger sich fühlt und was Management und Plattenfirma dazu sagen.

Sollte es 2009 wieder Konzerte geben, dann

werden wir es rechtzeitig erfahren. Was uns bis dahin bleibt ist abwarten.

Gruß

Maik
Benutzeravatar
Maik
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 31. Jul 2012, 23:05

Beitragvon Katrin » Do 22. Mär 2007, 20:37

immer

müssen wir abwarten... aber ist schon klar :) Und ich übe mich in Geduld für Roger :wink:

Genauso

hatte ich mir das auch gedacht, dass er nur so 3 - 4 Städte bereist und wir dann alle zu ihm fahren werden - so

haben wir alle was davon.

Wenn ich es mir aussuchen dürfte oder müsste, wäre ich persönlich für mehr

Live-Auftritte und zur Not weniger CD's :wink: denn ich habe es lieber, Roger live zu erleben, das ist mir viel

wichtiger, weil es so eine schöne Erfahrung ist und wenn ich sehe, wie viel Spaß und Freude Roger bei so einem

Konzert hat, genieße ich es um so mehr. Ich finde es bewundernswert, dass er die Kondition noch für ne

30-Städte-Tour hat - und dafür liebe ich ihn

Also warten wir ab :wink:
Katrin
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 20:37

Beitragvon Marko » Di 27. Mär 2007, 13:25

Katrin,da kann ich Dir leider nicht zustimmen,denk doch auch mal an sein Alter und welchen Streß es für ihn

bedeutet in 2 Monaten in 30 Städten aufzutreten...
Er hat sein Bestes gegeben und das war nicht immer einfach und

am Ende der Tournee hat man ihm auch angemerkt,daß es schon ganz schön kraftzehrend ist!
Ich würde mir auch

wünschen,daß er nochmal wiederkommt(und das wird er auch 2009,sofern er gesund und fit genug ist,was ich sehr

hoffe)
Und ideal wäre tatsächlich nur 5-max.10 Konzerte zu machen,wo auch alle
Fans hinkommen könnten-nur muß

es sich auch für den Konzertveranstalter rechnen,und der will normal auch Gewinn machen...
Deswegen habe ich

Angst,daß es wieder zuviele werden und Roger sich übernimmt!!!
Und wenn er nicht mehr da ist haben wir und seine

Familie gar nichts mehr von ihm!!!
Wär sehr schlimm,also lieber wenige Konzerte und mal noch ne neue CD,die auch

im TV beworben werden kann!
Und das Konzert kann man sich dann auch auf DVD zu Hause ansehen...
Marko
 
Beiträge: 381
Registriert: Do 9. Aug 2012, 22:14

Beitragvon Sabine K. » So 8. Apr 2007, 19:38

Ich möchte euch nicht die Hoffnung nehmen,aber ich habe im Februar oder März in einer Klatschzeitung einen Bericht b.z.w. Interview über Roger gelesen ( damals war ich noch nicht hier im Forum ,sonst hätt ich es eher geschrieben).
Also darin sagte er, das ihm sein Alter und der Tourstreß sehr zu schaffen machen und er vor einem Auftritt ca. 2 Stunden braucht um seine Stimme in Schwung zu bringen - was er vor 5 Jahren noch nicht an zeit brauchte. Das hat ihn sehr nachdenklich gemacht und er freut sich auf die zeit nach der Dankeschöntour,da dies seine letzte Tour war.

Ich finde lieber ein Abgang in Würde,als ein peinlicher Abgang von der Bühne.
Und es ist klasse ,das er darüber offen spricht und nicht um den heißen Brei.
Dann lieber ein paar schöne CD`s und ein paar Auftritte im TV, da haben dann alle was davon.
Sabine K.
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 08:38

Beitragvon Bernd Hartnack » Sa 14. Apr 2007, 09:48

Hallo,

also, ein wenig schade finde ich es schon, dass es jetzt Rogers letzte Tour gewesen sein soll, da ich dieses mal auch auf keinem Konzert war. Aber, ich vorher schon ein paarmal gesehen. Nun gut, ich sehe es genau so wie Sabine, lieber ein Abgang in Würde, und freuen über schöne Cds und Tv-Auftritte.

Liebe Grüsse

Bernd
Bernd Hartnack
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 15:24


Zurück zu Tourneen / Band

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Werbung
Roger Whittaker -Alles Roger - Alles Hits die neue Best of! Jetzt bei amazon.de bestellen! border=
cron