Seite 1 von 1

Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Mo 21. Feb 2011, 14:16
von Heatinmotion
1. Roger Whittaker

Fire and Rain

2. Vicky Leandros



Gabs jemals ein Duett auf Platte von den beiden ? Augenscheinlich im Youtube Vid ein Ausschnitt eines gemeinsamen Auftrittes... Weiss jemand mehr ?

Re: Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Mo 21. Feb 2011, 19:56
von Rocco
HeatinMotion hat geschrieben:Gabs jemals ein Duett auf Platte von den beiden ? Augenscheinlich im Youtube Vid ein Ausschnitt eines gemeinsamen Auftrittes... Weiss jemand mehr ?


Auf Platte gibts das Duett, glaube ich nicht.
Aber die Sendung habe ich irgendwo auf DVD, muss ich mal in den tiefen meines Archives suchen.
Die Sendung lief, noch vor meiner Zeit :lol: , am 20.03.1972 in der ARD und hies "Roger Whittaker - Eine Personality-Show" u.a. auch mit den Les Humphries Singers. (laufzeit ca. 45min.)
Das ganze gab es auch als VHS-Kassette mal zu kaufen und war auch schon bei ebay...

Wenn ich Zeit habe, werde ich mal ein paar Clips reinstellen...

Gruß
Rocco

Re: Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 10:12
von Heatinmotion
Vielen Dank für die Info ! Bin mal gespannt was Du so findest ;)

Re: Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2011, 11:23
von Heatinmotion
und so schaut dann schlussendlich das Ganze aus....

found@youtube


Re: Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 20:19
von Rogersfan
Hier bei Euch zum ersten Mal gesehen - bin recht überrascht und happy. Hab's bisher nur von beiden einzeln gesehen und gehört, in Vickys Konzert sogar live. Schade, dass die beiden nicht mehr zusammen gemacht haben (machen durften). Nick Munro wäre bestimmt etwas eingefallen ... Mit der Cindy Berger hat's doch auch funktioniert - für mich eines seiner schönsten Duette. Aber die Plattenfirmen hatten (haben) eben ihre eigenen Ansichten.

Re: Nick Munro´s musikalische Zugpferde: Fire and rain..

BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2018, 01:10
von Rogersfan
Heute Nacht wieder angesehen/ an-gehört. Sensationell. Habe es in Vickys Konzert live erlebt. Sie ist sowieso eine einzigartige (Diva) Größe. Von Roger, bei dessen Konzerten ich ca. 10 war, habe ich es nicht live gehört, auf CD / LP sehr wohl. Was wäre da wohl noch drin gewesen. Die Eingeweihten wissen inzwischen - Nick Munro, Leo Leandros usw. hatten ihre Künstler, denen alles gepasst hätte. Habe kürzlich Demis Roussos' Werk durchstöbert. Auch da wäre - genau wie bei Vicky und Roger - noch einiges mehr möglich gewesen. ... Cindy Berger (Cindy & Bert) lebt jetzt in Berlin und betreut alte Menschen - und ist glücklich damit. Ich bin glücklich, wenn ich ihr und Rogers "Bleib heut bei mir" höre!