• Werbung

[Frage] Von LP auf Copy

Hier kann man über alles reden.

[Frage] Von LP auf Copy

Beitragvon Wendy » So 4. Aug 2013, 11:54

Hi ^^

Da ich nun auch endlic in Besitzt eine Plattenspielers bin der LP´s auf USB Stick oder SD Card konvertiert wollte ich bzw. hb ich schon angefangen einige meiner LP zu "überspielen"

Wollte mal fragen, also die jenigen die das schon länger machen bzw. schon gut dadrin sind.

Welches "Bearbeitungsprogramm" benutzt ihr?

Ich habe mir das Acoustica Premium Edition 6.0 runtergeladen. Aber wie gesagt ich stehe das erste mal davor :oops:

Wäre daher über jeden Tip dankbar :)

Herzlich Wendy

PS: das Gerät ist dieses:
MEDION®
Schallplatten- und Kassettendigitalisierer
MEDION® LIFE® E69287 (MD 84305)
Direkte Umwandlung (Encoding) – kein PC erforderlich; USB-Anschluss und SD-Kartenleser; MP3-Wiedergabe

Eigenschaften

Musik direkt auf USB-Stick, MP3-Player (dieser muss die Funktion als Wechseldatenträger unterstützen) oder SD-Karte übertragen¹
MP3-Wiedergabe vom USB-Stick oder von einer SD-Karte¹
Mit integriertem Kassettendeck – direkte MP3-Umwandlung von Kassette auf USB-Stick, Speicherkarte oder MP3-Player¹
Die eingebauten Lautsprecher ermöglichen ein komfortables Mithören während der Aufnahme
Riemenantrieb
2 Drehgeschwindigkeiten (33/45 U/min)
Transparente Staubschutzabdeckung
ID3 Tag – Anzeige des Titels und ausführlicher Zusatzinformationen zu gespeicherten Titeln
MP3-Wiedergabefunktionen: Play, Pause, Stop, Skip, Repeat, Programm, Aufnahme
LC-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung
LED-Betriebsanzeige
Integrierte Lautsprecher (2 × 1,5 W RMS)
Netzbetrieb AC 230 V~50 Hz


Anschlüsse

SD-Kartenleser
USB-Anschluss
Audio-Ausgang (Cinch)
Kopfhörerbuchse (3,5 mm Klinke)
AUX-Eingang (3,5 mm Klinke)
"My mind rebels at stagnation. Give me problems, give me work, give me the most abstruse cryptogram, or the most intricate analysis, and I am in my own proper atmosphere."
Benutzeravatar
Wendy
 
Beiträge: 227
Registriert: So 29. Jul 2012, 17:43
Wohnort: Hamburg

Werbung

Re: [Frage] Von LP auf Copy

Beitragvon Heatinmotion » Di 6. Aug 2013, 11:26

Wie sind denn die ersten Ergebnisse , sprich wie klingts ?
Heatinmotion
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 23. Aug 2012, 15:10

Re: [Frage] Von LP auf Copy

Beitragvon Rocco » Di 6. Aug 2013, 11:35

:roll: Hallo Wendy,

na dann kanns ja jetzt losgehen.
Und ich hoffe du hast genug Zeit. ;)

Denn LPs in mp3 zu konvertieren ist zwar recht einfach.

Die ganze arbeit ist eigentlich das Restaurieren/Mastern der LP, welches die meiste Zeit in Anspruch nimmt.

Ich benutzte/habe noch einen alten CD-Recorder von Philips der an den Plattenspieler angeschlossen ist, wo ich Audio-CDRWs benutze um sie als digitale Wave-Datei auf den PC zu bekommen.

Dann benutze ich Adobe Audition CS6 diese hat für mich. zum restaurieren.
Wenn man eine gute Platte hat ist das ganze recht einfach und relativ schnell erledigt.

Aber wenn man eine Platte hat, wo ziemlich viele Kratzer u.ä. hat kann man nur mit sehr viel Zeit das beste rausholen, da man jeden titel einzeln nach Klicks/Knacksen/Brummen und oder leiern anhören muss und die Filter individuell einsetzten muss. Da kann schonmal ein Tag bei drauf gehen.

Marko freut sich dann immer wenn er ne Kopie bekommt und sich die ganze Arbeit gespart hat :)

Das ganze muss du selber irgendwie rausfinden, manche überspielen die LP in mp3 incl. Knister und Klicks.
Das ganze hat dann auch was nostalgisches.

Ich habe die letzte Zeit leider keine Zeit gehabt um wieder mal eine LP zu konvertieren, mache ich dann bestimmt erst wieder im Winter.

Du kannst natürlich auch mal googlen da gibts auch viele Tips zum konvertieren von LPs.

Was hast du denn für schöne LPs zum digitalisieren?

LG Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Administrator
 
Beiträge: 485
Registriert: So 29. Jul 2012, 17:19
Wohnort: Weissenfels

Re: [Frage] Von LP auf Copy

Beitragvon Wendy » Di 6. Aug 2013, 11:53

Heatinmotion hat geschrieben:Wie sind denn die ersten Ergebnisse , sprich wie klingts ?


Also, ich denke ganz gut ^^

Dadurch das die LP´s so gut wie neu sind und kaum oder so kleine Kratzerchen haben, das ich denke man kann es sich anhören ;)

Versche nacher/morgen mal die erste LP vorzustellen ;)
"My mind rebels at stagnation. Give me problems, give me work, give me the most abstruse cryptogram, or the most intricate analysis, and I am in my own proper atmosphere."
Benutzeravatar
Wendy
 
Beiträge: 227
Registriert: So 29. Jul 2012, 17:43
Wohnort: Hamburg

Re: [Frage] Von LP auf Copy

Beitragvon Marko » Mi 7. Aug 2013, 17:18

Lieber Rocco,


wollte mich schon immer mal bei Dir bedanken für die vielen aufopferungsvollen Stunden,welche Du in Deinem Studio verbringst um mir/uns so viele Freuden zu bereiten...
Schau auf die Goldene...nun weißt Du wofür sie unter anderem war.... ;)
Marko
 
Beiträge: 381
Registriert: Do 9. Aug 2012, 22:14


Zurück zu Plauderstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Werbung
Roger Whittaker -Alles Roger - Alles Hits die neue Best of! Jetzt bei amazon.de bestellen! border=
cron