Natalies Newsletter März 2008
 
     
   
 

Liebe Freunde,

der Frühling ist gekommen….und mit ihm "blühen" Unmengen von Neuigkeiten.

Als Erstes…und Wichtigstes von allem, begrüßen wir unseren neuen Enkel, Nathaniel, in unserem wachsenden Familienstamm. Lauren und ihr Partner Tony sind begeistert, so wie Imogen, Alistair und Rebecca! Er ist unheimlich hübsch und wie Lauren sagt, nach den anderen drei, ein fröhliches und sehr braves, einfaches Baby und am 13. März war auch Isabellas erster Geburtstag. Also eine Menge zu feiern.

Die letzten paar Monate waren arbeitsreicher, als je zuvor, zu Hause und mit Rogers Musik, beides mit einer Menge Aufregung.

Die größte Neuigkeit ist, dass Roger eine Tournee nach Skandinavien und möglicherweise England (nur ein paar Termine) im Oktober dieses Jahres machen wird und im Januar, Februar und März 2009 in Deutschland. Die Tourneedaten in Deutschland und Österreich sind nun auf der Webseite unter Konzerte zu finden.

Die wirklich größte Neuigkeit jedoch ist, abgesehen von dem neuen deutschen Album "Liebe endet nie" (jetzt erhältlich), dass wir damit beschäftigt sind, eine englische TV-Werbung (International) mit 40 Titeln über die Jahrzehnte zusammenzustellen…. weil Roger in diesem Herbst sein 50-jähriges Jubiläum als professioneller Entertainer begeht. Wie Ihr Euch vorstellen könnt, gibt es da viele Arten von besonderen Feierlichkeiten und TV-Auftritten. Im Hinterkopf gibt es auch Pläne, das Album der Kinder, "Magical World" (und vielleicht auch "Whistling arround the World") über "spezielle Produkte" wieder herauszubringen, wenn die Zeit kommt, werde ich Euch wissen lassen, wie Ihr diese bestellen oder kaufen könnt. Es wird auch eine Doppel-Album Zusammenstellung in verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich sein. Es war sehr schwierig, die am meist gefragten Titel auszusuchen, da sie gewöhnlich nicht mehr erhältlich sind, so habe ich ein paar Wochen dazu gebraucht, da sie nicht im Gästebuch vorgeschlagen sind.

Irgendwelche Sonderwünsche! Sendet sie direkt an Vicky und Rory ( Tembo@Canada.com) aber nur eine Zeile mit Eurem meist gewünschtem Titel und ich werde versuchen sie mit einzubeziehen. Jedoch die Zeit ist knapp, also bitte macht so schnell wie möglich. Ich kann nicht garantieren, dass all Euere Wünsche angenommen werden, aber ich werde es versuchen und so viele wie möglich einbeziehen.

Alle diese CD`s in englischer Sprache werden durch Universal erscheinen und falls diese erfolgreich sind, hoffen wir auf die Veröffentlichung eines Doppel-Albums von "Lost Songs of Roger Whittaker" Anfang 2009, was manche der letzten Alben in vielen, vielen Ländern nie wirklich voranbrachte. Also noch einmal, falls Ihr einen ganz speziellen Titel aus den letzten 12 Jahren wünscht, schließt Euch zusammen und lasst es mich wissen.

Ich wäre wirklich froh, wenn ich eine Neuveröffentlichung so vieler französischer Titel bekommen könnte, welche in den 70er/80er Jahren so erfolgreich waren, aber ich habe einige davon in die CD-Zusammenstellung mit einbezogen.

Roger hat auch geschrieben und eine vollkommen neue Englisch-CD aufgenommen, die hoffentlich im Sommer 2009 veröffentlicht wird. (Mehr davon später in diesem Jahr und falls er Zeit dazu hat es zu beenden, bei all den anderen Dingen, die passieren.)

Für alle unsere wunderbaren deutschen, österreichischen und schweizer Freunde, "Liebe endet nie" ist nun raus und Roger geht hin und her, macht Fernseh-Interviews und Auftritte. Der nächste große Auftritt wird mit unseren Freunden Florian Silbereisen am 5. April und mit Marianne & Michael im Juni sein.

Eine schöne Sache die passiert ist, ist dass Hummelfiguren eine begrenzte und exklusive Reihe Roger Whittaker Porzellan-Sammelfiguren zum Verkauf anbietet. Die neuen Modelle werden von zwei ihrer bezaubernden Kindern sein, welche ein original signiertes Foto von Roger in ihren Händen halten.

Wunderbar, sie wollten 10% des Gewinns aus dem Verkauf dieser Figuren für wohltätige Zwecke spenden – so schlug Roger sofort den Isabella-Fond vor, der dem Kenya Children`s Home Waisenhaus in Nairobi, Kenia zugute kommen soll. Roger hat dazu beigetragen, den Fond in diesem Jahr einzurichten, in dem unsere Lieblingsenkelin Isabella ihren ersten Geburtstag feiert.

In Anbetracht der schrecklichen Zeiten, die Kenia kürzlich durchgemacht hat, brauchen liebevolle, fürsorgliche Einrichtungen wie das KCH für die Hunderten von Waisen so viel Hilfe wie möglich, um ihnen eine sichere und glückliche Kindheit bieten zu können.

Alle Bestellungen und Spenden werden von Hummel gehandhabt – bitte nicht uns über Einzelheiten fragen – und Bestellformulare werden der Broschüre des "Liebe endet nie" Albums beigefügt.

Für weitere Informationen über das Kenya Children`s Home, siehe www.kenyachildrenshome.org.uk und für Hummel www.goebel.de. Ich hoffe, wir sind in der Lage, bei den Tourneen ein Muster mit den Bestellformularen zu haben, für alle die, welche unsere Webseite nicht kennen!!!

Das Kenya Children`s Home sucht für die Waisen in ihrer Pflege aktiv nach Adoptiveltern. Alle Whittakers hoffen, dass die gleiche Freude, die die kleine Isabella uns bringt, von den ganz besonderen Familien geteilt wird, die genug Glück haben, um diesen erstaunlichen Kindern in Rogers geliebter Heimat ein Zuhause zu geben.

Diesen Mai haben wir natürlich auch die Hochzeit von Jessica (unserer jüngsten Tochter) und James Brabazon – Isabellas Eltern – in Großbritannien.

Wir freuen uns auch schon auf die Veröffentlichung eines äußerst speziellen biographischen Roger Whittaker Film auf DVD produziert, später in diesem Jahr, der auch familiäres Film-material und Einblick von Roger im Alter von 10 beinhaltet, wie auch viele alte Fernseh- ausschnitte über die Jahrzehnte zeigen.

Einige Zeit in den Sommermonaten werden wir für das deutsche TV-Spezial an anderen Drehorten sein, welches ungefähr zu seinem 73. Geburtstag nächstes Jahr gesendet wird.

Mit all diesen zahlreichen Aktivitäten habe ich für Roger jede Woche neue Termine! Und für mich und die Kinder.

Die ganze Familie wird Ende Juli oder Anfang August für ein Whittaker Stammestreffen zusammen kommen! Ich habe Ferienhäuser gemietet, weil wir mit der Ankunft von Nathaniel jetzt insgesamt 19 sind – und ich sollte dringend den Wintergarten fertig bekommen, welcher einen Tisch für 24 aufnehmen kann….falls Guy und Mette, Jessica, James und eventuell Alex den Stamm vergrößern, brauchen wir auch einen Esstisch für Kinder! Wir haben Kinderbetten, Hochstühle und Laufställe an jedem Ort – auch in Frankreich.

Apropos Guy und Mette – sie sind nächste Woche auf Urlaub in Indien – eine wohlverdiente Erholung für beide. Guy war in ganz Europa mit dem Trio FINK auf Tournee und gewinnt mehr und mehr Unterstützung für ihre Musik. Ihre dritte CD wird später in diesem Jahr herausgebracht.

Alex hat gerade eine sehr erfolgreiche Ausstellung seiner Gemälde gehabt. Ich liege ihm damit in den Ohren, einen Agenten zu nehmen und damit zu beginnen, seine Kunst hier in Irland, wie auch in Großbritannien zu zeigen.

Emily und Stewart sind umgezogen und wir werden im Mai wieder feiern, Emily wird 40! (Entschuldige Emily). Ich kann es nicht glauben….wie die Jahre dahin flogen!

Es ist so herrlich, Euere Briefe im Gästebuch zu lesen, wo Ihr mir Geschichten schickt, wie viele von Euch Rogers Musik fanden und nun ihre eigenen Kinder seine Arbeit entdecken. Die Zusammenstellung der Album-Sammlung und der biographischen DVD machte mich ziemlich traurig, weil ich sah, wie die Zeit verflogen ist. Ebenso jedoch erinnert es mich an so viele unglaublich lustige und fröhliche Momente im Laufe der Zeit und der Druck von Rogers hektischem Terminplan ist in der Erinnerung verblasst. Es war ein tolles Erlebnis und ich hoffe wirklich, dass Ihr alle mit dem Endergebnis zufrieden seid. Wenn alles "startbereit" ist, werden die Einzelheiten für die Bestellung auf der Webseite stehen.

Roger ist bei allem in sehr guter Laune. Er hatte auch vergessen, dass es 50 Jahre waren, seit er dieses verrückte, unterhaltsame Leben begann. Auch für mich – wie Ihr Euch vorstellen könnt, hatte ich kaum einen Moment für mich allein! Jeden Monat für 5 Tage nach Groß- britannien und Frankreich fliegen ist sehr anstrengend und ich kann Euch sagen, dass all die Verzögerungen und neuen Flughafen-Regeln und Vorschriften einem das Leben nicht halb so schwer machen können!

Vor einigen Jahren schlug ich Roger vor, ein albernes Buch zu schreiben, mit dem Titel "Flughäfen, die ich kennen gelernt habe" und "Hotels, die ich kennen gelernt habe" etc. bis ins Unendliche – Ich habe mehr als genug Material, das kann ich Euch sagen…, - aber ernsthaft, sobald Roger seine deutsche Tournee beendet hat, werde ich mich daran machen, die Bücher zu schreiben, die beide halb fertig sind! Das Kochbuch wurde vor fast 22 Jahren in Auftrag gegeben. (Könnt Ihr glauben) und die nächste Roger Geschichte ab 1982. Meine irische Familie möchte, dass ich ein "Factional" Buch (eine Mischung aus Fiktion und Wirklichkeit) schreibe, über meine Großeltern und Ur-Großeltern die in Indien lebten, das Leben meines Vaters und unser Leben, bis zum heutigen Tag. Ich sage "Factional", weil ein Großteil der Geschichten wirklich Familien-Mythos ist, zurück bis zu den wilden und wunderbaren Märchen meines Clans, ausgenommen der Ernsthaftigkeit, mit welcher sie erzählt wurden!

Ich glaube nicht, dass das Wort "Ruhestand" in meinem Wortschatz in den nächsten Jahren vorkommt…. ich brauche mit all diesem sicher noch Zeit….. auf gar keinen Fall dieses Jahr!

Mit den Wünschen für einen "blühenden" und schönen Frühling und einem langen und sonnigen Sommer, sende ich Euch allen beste Wünsche und schickt weiterhin Briefe…Wir lieben sie.

Dank wie immer an Vicky, Rory und alle diejenigen, die mit solcher Freude diese Webseite machen.

Alles Liebe von

Natalie, Roger und dem ständig wachsenden Stamm!

Vielen Dank an Silvia Reisinger für die Übersetzung.

The Official Roger Whittaker Website © copyright 1997-2008 Tembo Productions North America, Inc.

 
     
   zurück nach oben  
 


 
- Anzeige -
 
   
     
  Alphamusic
 
     
     
   
   
   
   
   
   
 
Impressum
www.rogerwhittaker.de - © Rocco Meier