"Ich merke, dass ich langsam alt werde"
 
     
 

Roger Whittaker Hannover (ddp). Schlagersänger Roger Whittaker machen seine 70 Jahre zu schaffen. «Ich merke, dass ich langsam alt werde», sagte Whittaker der in Hannover erscheinenden «Neuen Presse» (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. Er könne nicht mehr wie früher einfach auf die Bühne gehen und lossingen. Inzwischen müsse er seine Stimme vor dem Auftritt mindestens 30 Minuten lang aufwärmen.

Vergesslich sei er aber noch nicht, sagte Whittaker. Seit 1964 habe er nie einen Hochzeitstag mit Ehefrau Natalie O´Brien vergessen. Dafür gebe es zu viele Menschen in seinem Umfeld, die ihn daran erinnerten. «Darum kriegt meine Frau jedes Jahr pünktlich zwölf Rosen zum Hochzeitstag», sagte der Musiker.

23.01.07

 
     
 
pr-inside.com / (ddp) © ddp  
 
     
   zurück nach oben  
 


 
- Anzeige -
 
   
     
  Ticket Auktion auf www.fansale.de  
     
     
   
   
   
   
   
   
 
Impressum
www.rogerwhittaker.de - © Rocco Meier